News "Trainerteam Gewehr":

23.04.2018 Training / Stützpunkt Neukirchen v.W. (LG Training...) weiterlesen

Alle News in dieser Kategorie anzeigen

Dokumente "Trainerteam Gewehr":

Ausschreibung Rangliste - LG / 2018 Luftgewehr Stehend

Rangliste - LG / 2018 Luftgewehr Stehend

Wettkampftermine BSSB / 2018 Kleinkaliber

Kaderliste KK 2018 Kleinkaliber

Trainingstermine KK 03-04/2018 Kleinkaliber

Trainingstermine KK 05-06/2018 Kleinkaliber

Kaderliste 2018 / SP - Goben LG 3-STK

Kaderschützen 2018 / SP - Goben LG 3-STK

Trainingstermine 2018 / SP - Goben LG 3-STK

Kaderliste 2018 / SP - Neukirchen v.W. Luftgewehr Stehend

Kaderschützen 2018 / SP - Neukirchen v.W. Luftgewehr Stehend

Trainingstermine 2018 / SP - Neukirchen v. W. Luftgewehr Stehend

Kaderliste 2018 / SP - Rottal Luftgewehr Stehend

Trainingstermine 2018 / SP - Rottal Luftgewehr Stehend

Alle Downloads anzeigen

Kaderprofil Gewehr

Mit welchem vorrangigen Ziel wird der Bezirkskader geführt?

Vorrangig geht es um die Sichtung und Ausbildung besonders begabter, hochmotivierter Sportschützen, die sich über die Ranglistenwettkämpfe des Bayerischen Sportschützenbundes und des Deutschen Schützenbundes für den Bayernkader und anschließend für die Nationalmannschaft empfehlen. Darüber hinaus sollen auch Schützen gefördert werden, die erfolgreich an Meisterschaften teilnehmen wollen und hier die Vereine des Schützenbezirks Niederbayerns vertreten. Zudem messen sich die Bezirkskaderschützen mit Sportlern anderer Bezirke zu BSSB-Qualifikationswettkämpfen und Bezirksvergleichen.

Wie kommt man in den Bezirkskader Gewehr?

Luftgewehr:
In den einzelnen dezentralen Bezirkskaderstützpunkten (Landshut, Rottal, Unterer Wald) werden jährlich zu Beginn des neuen Sportjahres Sichtungsschießen durchgeführt, zu denen die Gaue hoffnungsvolle Jungschützen melden. Aus diesen Wettkämpfen rekrutiert sich die Kadergruppe des jeweiligen Stützpunktes.
Sollten auf der Bezirksmeisterschaft neue Talente auftreten, die nicht im Kader sind, behalten sich die Trainer vor, diese nachzunominieren.
Die Schützen nehmen am Ranglistenschießen des Bezirks teil und werden dann nach dem Leistungsprinzip zu den Wettkämpfen gemeldet.
Für alle Kaderschützen werden Stützpunkttrainings unter der Anleitung erfahrener Trainer organisiert.

Schüler Luftgewehr 3-Stellung:
Schüler, die Luftgewehr 3-Stellung schießen, melden sich bitte bei Jennifer Landes (jennifer_landes@gmx.de) oder Martin Mayer (bezirkstrainer.mayer@googlemail.com).
Sollten auf der Bezirksmeisterschaft neue Talente auftreten, die nicht im Kader sind, behalten sich die Trainer vor, diese nachzunominieren.
Die Schützen werden nach dem Leistungsprinzip zu den Wettkämpfen gemeldet. Ziel ist es einerseits, die Schüler auf die LG-3-Stellungs-Sichtung des BSSB vorzubereiten, auf der sich diese für den Bayernkader qualifizieren können, andererseits, die Schützen an den Dreistellungskampf heranzuführen und eine Basis für den Kleinkaliber-Dreistellungskampf zu schaffen.
Darüber hinaus sollen auch Schützen gefördert werden, die erfolgreich an Meisterschaften teilnehmen wollen und hier die Vereine des Schützenbezirks Niederbayerns vertreten.

Kleinkaliber-Dreistellungskampf:
Interessierte Schützen melden sich bei Markus Waschlinger. Sollten auf der Bezirksmeisterschaft neue Talente auftreten, die nicht im Kader sind, behalten sich die Trainer vor, diese nachzunominieren. Die Schützen werden nach dem Leistungsprinzip zu den Wettkämpfen gemeldet.
Ziel ist es, an der Qualifikationsrunde des BSSB für den Bayernkader teilzunehmen. Die Qualifikationsrunde beginnt im März mit dem Eröffnungswettkampf. Weiterhin werden die Resultate von Bayernpokal und Bayerischer Meisterschaft gewertet.
Diese Wettkämpfe dienen auch als Vorbereitung für die Bayerische und Deutsche Meisterschaft.
Die aussichtsreichsten Bezirkskaderschützen schließen die Quali-Runde mit dem Landesschützenmeister-Pokalwettkampf ab. Zusätzlich können die Bezirke weitere Schützen zu diesem Wettkampf melden.
Darüber hinaus sollen auch Schützen gefördert werden, die erfolgreich an Meisterschaften teilnehmen wollen und hier die Vereine des Schützenbezirks Niederbayerns vertreten.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Die wichtigste Voraussetzung neben der besonderen Veranlagung ist eine positive Einstellung zum Leistungssport! Dazu gehören die Begeisterung, der Wille und die Bereitschaft, die sportliche Leistung voranzutreiben und dafür auch im gegebenen Fall auf andere Freizeitaktivitäten zu verzichten. Das Geheimnis von Spitzenleistungen liegt im Fleiß und in der Kontinuität, was sich letztendlich in einem regelmäßigen Stützpunkt- und Heimtraining widerspiegelt!

Der Bezirk Niederbayern finanziert den Schützen eine fundierte Ausbildung durch erfahrene Trainer und ehemalige Nationalmannschaftsschützen und übernimmt die Kosten für Scheibenmaterial sowie die Standgebühr. Diesen finanziellen Aufwand gleichen die Schützen dadurch aus, dass sie die Meisterschaften für einen/mehrere Verein/e des Schützenbezirks Niederbayern schießen. Nehmen Schützen die Ausbildung des Bezirks in Anspruch, entscheiden sich aber, die Meisterschaften für einen Verein in einem anderen Schützenbezirk zu schießen, verfällt ihr Anspruch auf die Teilnahme am Stützpunkttraining.

Trainerteam Gewehr Kleinkaliber

Markus Waschlinger

Bachhammer Str. 19
84337 Schönau

0175-4600526
E-Mail senden

Trainerteam Gewehr Raum Landshut

Thomas Aumann

Kugelpoint 17
84172 Buch am Erlbach


E-Mail senden

Trainerteam Gewehr Raum Landshut
Luftgewehr 3-Stellung

Martin Mayer

Waldstr. 17
84079 Bruckberg


E-Mail senden

Trainerteam Gewehr Luftgewehr 3-Stellung

Jennifer Landes

Pliganserstr. 25
84359 Simbach / Inn

08571-9232398
E-Mail senden

Trainerteam Gewehr Raum Rottal / Simbach

Christian Wagner

Wegmühle 3
94140 Ering a. Inn


E-Mail senden

Trainerteam Gewehr Raum Neukirchen v. Wald

Kurt Zanner

Neureut 66
94078 Freyung

08551-6105
E-Mail senden

Trainerteam Gewehr Neukirchen v. Wald

Max Gründinger

Eberhardsberg 98
94124 Büchlberg

0505-93166
0151-70869273
E-Mail senden