Erwin Huber Pokal

Dokumente "Erwin Huber Pokal":

Erwin Huber Pokal 2018

Alle Downloads anzeigen

Der Erwin Huber Pokal ist ein Gewehrpokal, der von Erwin Huber MDL gestiftet wird. Aus jedem Gau starten Schützen und Schützinnen aus den Klassen Jugend, Junioren 2 und Junioren 1.

 

 

 

Einladung zum Erwin Huber, Staatsminister a. D.,

Wanderpokalschießen 2018

 

Zur Ausschreibung:

Startrecht:

je Gau 1 Mannschaft a 3 Schützen mit folgender Besetzung:

 

Es gilt die Jahrgangstabelle 2018

 

          1 Jugendlicher  

 

          1 Junior B

 

          1 Junior A

 

Siehe Reglung für Erwin Huber Pokal

Termin:

Sonntag, 28. Oktober 2018

Beginn:

Wird mit den Startkarten bekannt gegeben.

 Siegerehrung:  

 Wird mit der Standeinteilung bekannt gegeben.

Ort:        

Schützenheim der SG Hubertus Böhmzwiesel

Disziplin:

Luftgewehr stehend

Wertung:

Qualifikation:40 Schuss

Finale: Jede Klasse schießt eine eigene Finalrunde.

Datenschutz:

Mit   der Teilnahme an Veranstaltungen des Niederbayerischen Schützenbund und des Bayerischen Schützenbundes erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine für die Veranstaltung benötigten Daten und die im Wettkampf erzielten Ergebnisse erfasst und in Papierlisten, Aushängen, Zeitschriften und im Internet veröffentlicht werden. Der Teilnehmer von vorgenannten Veranstaltungen erklärt sich auch damit einverstanden, dass Bilder von ihm, die im Rahmen der Veranstaltung (z. B. Siegerehrung, Wettkampf) entstanden sind, über die Verbandsmedien, die Homepage des Schützenbezirk Niederbayern und des BSSB, Pressedienste sowie sonstigen Publikationen des Schützenbezirk Niederbayern und des BSSB veröffentlicht werden dürfen.

Schießleitung: Bezirksjugendleitung

 

             Meldung:          patrickpreuss@yahoo.de

 

Meldeschluss: Samstag, 01.10.2018

 

 Mit freundlichen Schützengrüßen

 

Patrick Preuß stellv. Bezirksjugendleiter

 

                 

Sieger Erwin Huber Pokal 2017