Ausbildung Vereinsübungsleiter

Bitte meldet uns alle Schützen und Schützinnen, die an einem VÜL Bogen interessiert sind. 

Die Planung für eine VÜL Ausbildung findet ab 10 Teilnehmer statt. 

Die Ausbildung wird durch fachkundige Trainer und Fachübungsleiter gemäß den aktuellen Ausbildungsrichtlinien und -Inhalten des BSSB (4 Tage mit 30 UE und abschließender schriftlicher Prüfung) durchgeführt.

Einladung VÜL 2019 Bogen

Achtung Terminänderung am ersten Wochenende!

Anmeldung 

 

V oraussetzungen:

Die Lehrgangsteilnahme setzt eine mindestens 12-monatige Praxiserfahrung im Bogensport, ein Mindestalter von 18 Jahren und eine Mitgliedschaft im BSSB von mindestens 18 Monaten voraus.

Ausbildungsinhalte: 

Grundkenntnisse im olympischen Bogenschießen, Grundlagen Blank- und Compoundbogen, Trainervokabular, Schussablauf, Aufwärmen und allgemeine Grundlagen der Lehrpädagogik.

Lehrgangsgebühr:

€ 95,00 (inkl. Ausweis / Nadel € 5,00 und VÜL-Mappe € 4,00)

 

VÜL - Verlängerung/Jedermann-Lehrgang

19.10.2019 Thema: Bogengrundeinstellung (Ort: 1.BSC Rottal) - Ausschreibung Jedermannlehrgang/Verlängerung VÜL 2019

Eine weitere Möglichkeit für die Verlängerung von Vereinsübungsleiter ist die Teilnahme an einen Tag von der Vereinsübungsleiterausbildung 2019 (1. Wochenende).
Die Unkosten pro Tag betragen hier 20,00 EUR. Anmeldung ab 02.09.2019 möglich, sobald die Restplätze bei der VÜL Ausbildung bekannt sind.
Hier ist die maximale Teilnehmerzahl von der Anzahl der Anmeldungen für die Neuausbildung abhängig. Informationen hierzu sind ab den 02.09.2019 verfügbar.

Sebastian Berger

Ansprechpartner Ausbildung VÜL

Sebastian Berger

Deggendorfer Str. 5
94431 Ganacker

09953-2411
0171-8651429
E-Mail schreiben